Schulhaus Trottenmatte Hitzkirch

Auf einen Blick
Heutige Situation: Zu enge Räume, schlechtes Raumklima
Ziel: Schulfreundliches Raumklima und Platz für zeitgemässen Unterricht
Strategie: Schulhauserweiterung durch Anbau und Teilsanierung

Nutzung / Bedarf

  • Heutige Nutzung: Schule / überwiegend Sekundarstufe
  • Bedarfsabdeckung: Knappe Platzverhältnisse, fehlende Gruppenräume
  • Bemerkung: Keine Aufstockung möglich, Erweiterung nach Süden und Westen möglich

Technische Beschreibung

  • Baujahr: 1979, Sanierung 1999 (Aufstockung)
  • Verkehrswert 2017: CHF 5’015’000.-
  • Grundstück-Nr: 297 GB Hitzkirch
  • Fläche: 20’238 m2 (ganzes Schulareal)
  • Zonenvorgaben: öffentliche Zwecke D+G
  • Bemerkung: Gebäudehülle sowie Flachdach sanierungsbedürftig
  • Zustand: mittel

Massnahmen

  • Instand halten
  • Gebäudeerweiterung zum Beispiel nach Süden
  • Gebäude mit Neubauprojekt Passerelle verbinden (Verbindungsbrücke zur Passerelle)

Standort: Hier