Das Schulareal Hämikon wird aufgewertet

Der Spielplatz Hämikon ist in die Jahre gekommen und wurde in den letzten Monaten aus Sicherheitsgründen schrittweise zurückgebaut. Parallel dazu wurde unter Einbezug unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen, der Nachbarschaft sowie der Schule die Neugestaltung und die Standort-Evaluation erarbeitet. In drei Workshops wurde schliesslich definiert wie der neue Spielplatz ausgestattet und gestaltet sein soll. Zudem wurde das Zusammenführen der beiden Spielorte entschieden und der bereits bestehende Standort Buie hinter der Mehrzweckhalle als geeignetster Ort bestimmt. Durch die Nähe zur Grün- und Spielfläche sowie die nahe Feuerstelle ergibt sich ein vielfältig kombinierbares Angebot. Die unmittelbar ans Schul-und Spielplatzgelände anstossenden Nachbars-Liegenschaften sollen durch eine Sichtschutzwand sowie entsprechende Bepflanzung wirksam vom Spielplatzgeschehen abgeschottet werden. Ebenso sind Massnahmen gegen missbräuchliches Befahren des westseitigen Schulareals mit motorisierten Fahrzeugen vorgesehen.

An Stelle der bisherigen Spielgeräte beim Schulhaus ist neben dem geplanten Spielgerätehaus eine offene Platzsituation mit einem Tischtennistisch geplant.

Auf dem neugestalteten Spielplatz Buie gibt es neben der bestehenden Wippe, neu eine Vogelnestschaukel und ein vielfältiges Balancier- und Klettergerät mit Rutsche sowie eine Wasserspielanlage.

Die Umgebung wird gemeinsam mit Schulkindern gestaltet und soll vor allem einen stimmigen Spielort für Schüler und Schülerinnen geben.

.

Das Baugesuch lag bis am 11.03.2019 öffentlich auf. Die Ausführungsarbeiten laufen nun an, so dass der Spielplatz bis Mitte August 2019 fertiggestellt sein wird. Die Kosten betragen rund Fr. 100’000.-. Darin enthalten sind neben den Spielgeräten auch die Erschliessungs- und die Umgebungsarbeiten einschliesslich Sicht- und Lärmschutzmassnahmen. Eine Aufwertung dieses Bereichs des Schulgeländes ist gewiss und wurde unter anderem bereits durch die Erneuerung des Anbaus an die Mehrzweckhalle eingeleitet.